Abgas-Skandal – ist das wirklich nötig?

In fast allen Ländern werden Abgase in die Welt gepumpt. Allein ein PKW der Mittelklasse stößt auf einer 100 kilometerlangen Strecke 16kg Co² in die Luft. CO² lässt nur einen Teil der Wärmestrahlen wieder zurück ins Weltall, der andere Teil bleibt in der Atmosphäre und erzeugt Wärme. Aber wenn zu viel CO² in der Atmosphäre ist, wird es immer wärmer. Pflanzen sterben, Tiere sterben aus und die Ozeane überschwemmen Länder, weil die Polkappen schmelzen. Das alles passiert, wenn weiterhin Abgase in die Atmosphäre gepumpt werden. Die Hersteller von PKWs sollten die Abgaswerte reduzieren, anstatt die Software ihrer Autos zu manipulieren! Wenn wir nichts unternehmen, wird es immer wärmer auf der Welt.

Ich finde, dass man mehr auf die Umwelt achten sollte 🙂

Bild: Pixabay@webandi